Theravāda Buddhism Web Directory

München

The German Buddhist Union, established in 1955, was and is a platform where Buddhists from all traditions and schools meet and develop understanding and appreciation for the variety and diversity of Buddhist theory and practice.

Hamburg

Im Juni 1954 weilte der - noch von Dr. Palmié eingeladene - singhalesische Mönch Narada Mahathera aus Ceylon in Hamburg. Er war erstaunt über die umfangreiche und intensive buddhistische Tätigkeit, bedauerte jedoch sehr, dass es keine Gesellschaft gebe, in der die Arbeit, unabhängig von den einzelnen Lehrern, organisiert wird. Auf sein Drängen hin wurden Vorbereitungen für den Zusammenschluss der verschiedenen Hamburger Gruppen getroffen. So konnte am 9. Oktober 1954, unter nochmaliger Anwesenheit des Ehrw. Narada, die Buddhistische Gesellschaft gegründet werden. Narada Mahathera übernahm das Patronat, 1987 Ayya Khema; den ersten Vorstand bildeten Paul Debes, Max Glashoff, Dr. jur. Hellmuth Hecker, Dr. med. Wilfried Klinger, Dorothea Gräfin von Matuschka, Carl Roosen und Wilhelm A. Stegemann.

München
- offers info about events, public lectures, seminars, help projects as well as lists of buddhist groups in Germany and a local event schedule. (in German only)
See also:
http://www.bgm-projekte.de
Oy-Mittelberg

The non-profit organization Buddha-Haus, Meditations-und Studienzentrum, e.V. was initiated by Ayya Khema and founded by her students in 1989. Ven. Nyanabodhi Bhikkhu was authorized with the spiritual leadership by Ven. Ayya Khema.

Langenselbold

Thai style vihara with resident German bhikkhu (in German only).

Nürnberg

Eine buddhistische Meditiationsgruppe in der Theravâda tradition ("Lehre der Ältesten"). Alle am Buddhismus und der Meditation interessierten Mitmenschen sind herzlich eingeladen. Die Gestaltung des Abends übernimmt einer aus der Gruppe zu den unterschiedlichsten Themen.

Marburg

Theravāda-buddhistische Vipassanā-Meditationskurse in der Tradition von Sayagyi U Ba Khin.

Unterdietfurt

Seminarhaus Engl e.V.is a non-profit organization that was founded 1990 to offer retreats from different Buddhist traditions. We were inspired and encouraged by Sylvia Wetzel and Fred von Allmen. We want to help that attitudes like compassion, tolerance and insight get more attention in our society. Seminarhaus Engl as a place of practice, retreat and meeting should not be an island, but a bridge to a life with meaning right in our time. Engl is set among fields and woods in Niederbayern, about 100 km east of Munich, Germany.

Berlin

„Wat Buddhavihara Berlin“ ist ein buddhistisches Kloster, dessen rechtliche Trägerfunktion sich in der Aufgabe des „Thailändischen Buddhisten-Vereins e. V.“ befindet. Der Verein wie das Kloster selbst hat sich zum Ziel gesetzt, mit der Errichtung dieses „Wat Buddhavihara Berlin“ ein Stück buddhistischer Kultur sowie thailändischer Lebensweise hier in Berlin präsentieren zu können. Gleichzeitig bietet diese Einrichtung den hier lebenden thailändischen Bürgern die Möglichkeit an, ihre kulturelle Lebensweise zu praktizieren, den buddhistischen Gläubigen, ihren Glauben durchzuführen, sowie anderen Interessierten, anderwärtige Kulturlandschaft kennenzulernen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat einst der Thailändische Buddhisten-Verein e. V. bei der buddhistischen Ordenverwaltung in Thailand mit einer Bitte um Entsendung von Mönchen ersucht. Die Bitte wurde erhört, und seit 1998 sind nun drei Mönche im Kloster feststationiert. Die drei Ehrwürdigen Mönche, die diese Pflicht im anderwärtigen Ort auf sich genommen haben, sind Herr Pramaha Payom Sudassano, Abt des Klosters, Herr Pramaha Bunma Punyanando und Herr Pramaha Anusak Candasilo.

Berlin - Schöneberg

Das buddhistische Zentrum Lotos Vihara ist ein Ort der Meditation und der Begegnung. Sie finden diese Oase der Ruhe in Berlin-Mitte.

Wir bieten Ihnen verschiedene Gruppen mit unterschiedlichen Meditationsmethoden an. Alle Gruppen sind offen für Neue. Kissen, Bänkchen und Matten zum Meditieren gibt es vor Ort.